Weinbaumuseum Schloss Rametz

1980 richtete die Familie Schmid dieses private Museum auf Schloss Rametz ein. Im Erdgeschoss und den Kellern des Wirtschaftsgebäudes zeigen Geräte und Werkzeuge die Entwicklung des Weinanbaus und der -verarbeitung. Die zum Teil in Vergessenheit geratenen Geräte wurden in jahrzehntelanger, liebevoller Arbeit von der Familie Schmid zusammengetragen und beschriftet. Die Sammlung umfasst Werkzeuge für die Bodenbearbeitung, die Weinlese und den Transport der Trauben bis hin zu Hilfsmitteln für die Schädlingsbekämpfung. Daneben finden sich auch Geräte für den Kornanbau und die Getreideverarbeitung.

Seit 2007 wird auch die alte Tradition der Speckherstellung an Hand von Bildern und alten Gegenständen dargestellt. Die Besichtigung des Museums führt schließlich durch die alten Keller mit Porphyrsteinquadern und durch die moderne Kellerei, wo sie mit einer Weinverkostung abgerundet wird.
Museums- und Schlosskellereibesichtigung mit Weinverkostung
Mo – Fr um 16:30 Uhr
Dauer der Führung ca. 90 min
Kostenfrei für unsere Gäste!

Öffnungszeiten
April - Anfang November
Mo - Sa 9:00 - 18.30 Uhr

Vom Hotel Einsiedler zum Schloss Rametz
Das Schloss liegt nur einen kurzen Spaziergang oder wenige Autominuten vom Hotel entfernt

Anschrift: Laberstraße 4, 39012 Meran

Newsletter

Newsletter

Erhalten Sie News und Angebote!
 
 
 
a performance website by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
 
Express Anfrage
 
 
2 Erw.
 
kein Kind
 
Alter der Kinder eingeben
 
1 Jahr
1 Jahr
1 Jahr
 
Anfragen