Sehenswürdigkeiten

Südtiroler Weinmuseum

Das Südtiroler Weinmuseum, 1955 als erstes Weinmuseum südlich der Alpen gegründet, ist heute dem Landesmuseum für Volkskunde in Dietenheim bei Bruneck eingegliedert. Im Zentrum der Marktgemeinde Kaltern, an der Weinstraße gelegen, im Zehentkeller des landesfürstlichen Pfleghauses, erhält hier der interessierte Besucher einen Einblick in die alte Weinbautradition des Landes. So führt ein Rundgang ...
Details
 
 
 

Ultner Talmuseum

Das Ultner Talmuseum wurde 1973 im ehemaligen Schulhaus in St. Nikolaus eröffnet. Das Museum ist ein lebendiges Bilderbuch der Ultentaler Volkskunde und neben alten Handwerksarten und Einrichtungsgegenständen werden hier vor allem Einblicke in das frühere bäuerliche Leben gewährt. Und in einem Streifzug durch das Tierreich wird die Artenvielfalt des Ultentales aufgedeckt.
Details
 
 
 

Schreibmaschinenmuseum “Peter Mitterhofer”

Die Entwicklungsgeschichte der Schreibmaschine gehört zu den interessantesten Kapiteln der Technik. Ohne dieses technische Hilfsmittel wäre das wirtschaftliche, kulturelle und private Leben nicht mehr vorstellbar. Die Sammlung des Schreibmaschinenmuseums umfasst über 1400 Einzelstücke aus der Zeit von 1864 bis 1980, die auf vier Etagen ausgestellt sind. Besondere Berücksichtigung gilt dem Werk ...
Details
 
 
 

Schloss Tirol

Als Dynastenburg der Grafen von Tirol gab die Burg dem im 13. Jahrhundert entstehenden Land Tirol seinen Namen. Seine Errichtung reicht ins späte 11. Jahrhundert zurück und ist heute Sitz des Landesmuseums für die Kultur und Geschichte Südtirols.

Die Burg
Burgfried, Turm und Rittersaal sowie zwei reich verzierte Marmorportale und eine Kapelle mit ...
Details
 
 
 

Messner Mountain Museum im Schloss Sigmundskron

Auf einem Porphyrfelsen, südlich von Bozen, erstreckt sich die ausgedehnte Burganlage des Schloss Sigmundskron. Es gilt als eines der ältesten und größten Schlösser in Südtirol. Erstmals erwähnt wurde das hochmittelalterliche Bauwerk im Jahre 945, damals noch unter dem Namen Formicaria. Es darf auf eine besonders bewegte Geschichte zurückblicken.

Kaiser Konrad II. übergab die Burg ...
Details
 
 
 

Weinbaumuseum Schloss Rametz

1980 richtete die Familie Schmid dieses private Museum auf Schloss Rametz ein. Im Erdgeschoss und den Kellern des Wirtschaftsgebäudes zeigen Geräte und Werkzeuge die Entwicklung des Weinanbaus und der -verarbeitung. Die zum Teil in Vergessenheit geratenen Geräte wurden in jahrzehntelanger, liebevoller Arbeit von der Familie Schmid zusammengetragen und beschriftet. Die Sammlung umfasst Werkzeuge ...
Details
 
 
 

Schloss Schenna

Schloss Schenna blickt auf eine nahezu 650jährige Geschichte zurück. Im 14. Jh. errichtet und bis zum 18. Jh. mehrmals erweitert, wurde es 1845 von Erzherzog Johann von Österreich erstanden und dem Standard seiner Zeit adaptiert. Johanns Nachkommen, die Grafen von Meran, sind heute noch Besitzer und Bewohner des original eingerichteten Schlosses.

Regelmäßige Führungen vermitteln ...
Details
 
 
 

Südtiroler Archäologiemuseum – Ötzi Museum

Auf drei Etagen sind im Südtiroler Archäologiemuseum die Originalfunde und die Geschichte des Mannes aus dem Eis – auch Ötzi genannt – zu besichtigen. Das oberste Stockwerk des Museums beherbergt eine jährlich wechselnde Sonderausstellung zu archäologischen Themen.

Vom 25. Februar 2014 bis 22. Februar 2015 zeigt das Südtiroler Archäologiemuseum die Sonderausstellung FROZEN STORIES – ...
Details
 
 
 
 

Newsletter

Newsletter

Erhalten Sie News und Angebote!
 
 
 
a performance website by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
 
Express Anfrage
 
 
2 Erw.
 
kein Kind
 
Alter der Kinder eingeben
 
1 Jahr
1 Jahr
1 Jahr
 
Anfragen